OP-Mäntel und -Abdeckungen

Qualität zeichnet sich aus!

Die aufbereiteten textilen OP-Mäntel und –Abdeckungen übertreffen die Anforderungen aus der EN 13795. Dies bildet die Grundlage für ein hohes Maß an Sicherheit, Funktionalität und Komfort und führt somit zu der bestmöglichen Konzentrationsfähigkeit der Operateure.

Im Rahmen des Aufbereitungsprozesses erfolgt eine dokumentierte Überprüfung anhand von zertifizierten Verfahrensschritten hinsichtlich Qualität und Einsatzfähigkeit. Die einzelnen OP-Sets werden auf Kundenwunsch individuell zusammengestellt, sterilisationsgerecht gepackt, sterilisiert, gegen Transportschäden gesichert und bis in den OP angeliefert.

Hybridversorgung - Mehrwegtextilien und Einwegmaterialien aus einer Hand!

Im Rahmen der individuellen Kundenbetreuung bietet die WIDI Wirtschaftsdienste Hellersen GmbH neben der Versorgung mit textilen OP- Mänteln und –Abdeckungen auch entsprechende Einwegmaterialien an.

Kooperationen mit führenden Anbietern aus dem Bereich der Einwegindustrie gewährleisten eine sichere, qualitativ hochwertige und preiswerte Versorgung. Somit besteht die Möglichkeit je nach Eingriffsort oder –art die ökonomisch und hygienisch sinnvollste Variante individuell auszuwählen. 

Ansprechpartner:

Marion Weber

Marion Weber

Betriebsleitung SteriCenter

E-Mail:
m.weber@widi-hellersen.de
Telefon:
0 23 51 / 43 09-63 242